Dekadance

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Band aus Dresden, gegründet 1985. Häufigste Schreibweise DEKAdance.

Subversive Jazz-Combo mit Hang zur konzeptionellen Grenzselbstüberschrätzung. Schon Ende der 80er Jahre mit diversen musikalischen Seitenprojekten: Muzzle Blues & Jazz Orchestra (ab 1986), Code M.D. (ab 1987, Jazz Improvisation), New Fantastic Art Orchestra of the North (ab 1989, Big Band Sound), Aufruhr in der Savanne (a.i.d.s.) (ab 1989, Avantgarde Rock), später Die Rockys (ab 1996, Coverband). Wer Sinn dahinter vermutet, hat schon verloren...
Seit 2005 kann man Bert Stephan und Hansi Noack auch live mit "AcidHeavyJazz" von der BSG9 (= Bert Stephan Group, mit Mario Noll bg. ex- Mad X-Ray und Matthias Macht dr, Tijuana Mon Amour Broadcasting Inc.) erleben. Bisher drei CD's erschienen bei Mario Noll's Leipziger Label Palmo Music, ebenso wie ein Bert Stephan Soloalbum ("Antiplanet", 2011) und ein Album von der Tom Götze Band (2012).

Die Band im Netz: www.dekadance.de

Besetzung

  • Bert Stephan - voc, tp
  • "Feuer Buster" (= Marc Dennewitz) - g (1985/86, wieder seit 1992)
  • "Black Buster" (= Christoph Hermann) - pos, keyb, voc (seit 1997)
  • "White Buster" (= Jens Bürger) - ts, voc (1985 bis 1989, wieder seit 1992)
  • "Brutaler Hansi" (= Hans-Jürgen Noack) - v (seit 1987, ex- Musikbrigade, Fabrik)
  • Tom Götze - bg, tuba, voc (seit 1989)
  • Olaf "Gabi" Schubert - dr (seit 1992)

frühere Mitglieder:

  • Sebastian "Joseph" Grohs - bg, voc (bis 1989)
  • Klaus Weichelt - tb, perc, voc, keyb (bis 2006)
  • Torsten Rasch - keyb (1986 bis 1989)
  • Michael Kaden - keyb (1989 bis 1991)
  • Thoralf Hannemann - sax (1985/86, später bei Hard Pop)
  • Jörg Handel - sax (1986 bis 1990)
  • Heiko Tuch - dr (1985/86)
  • Alexander Morawitz - dr (1986 bis 1990)
  • Heiko Vogel - dr (1989 bis 1992)

Musik

DEKAdance

  • 1989: Happy Birthday (LP, Amiga 856472)
  • 1989: It's time goes by, auf: "Das Album - Rockbilanz 89" (DLP Compilation, Amiga 856474/75)
  • 1990: Dem deutschen Volke (LP/CD, Zong 0770039)
  • 1990: Whatever gets you through the night, auf: "Celebrating the eggman" (LP/CD Compilation, Zong 27/2170 015)
  • 1990: The contempt, auf: "Grenzfälle" (LP/CD Compilation, Zong 27/2170 025)
  • 1991: Achsschville / Women back in the kitchen (Promo only 7", DSB 0060 003)
  • 1992: Peace light (CD, R.U.M. Records LZ 1101)
  • 1993: Peace light (pt.II), auf: "Gewalt ätzt / 27.3.93 Leipzig Augustusplatz" (CD BMG)
  • 1994: Unfugged (CD, SAP Records 89112)
  • 1997: The Lappen (CD)
  • 1999: Achtung, die Fette kommt (CD)
  • 2002: Live in London (CD)
  • 2004: DEKAdance - Der Film (DVD)
  • 2005: 75 Jahre Rock'n Roll (LP)
  • 2007: Meine erste CD von Phudys! (CD, Palmo Music PM 006)
  • 2010: Zeit fuer Veraenderung (CD + DVD live in Dresden 2009, Palmo Music PM 018)
  • 2015: Versöhnliche Melodien für den solventen Herrn (CD, Palmo Music PM 028)

Die Rockys

  • 1998: Du sollst dich schäm' (denn Du tanzt nicht) (CD, Eigenproduktion)

BSG9 / Bert Stephan Group

Antiplanet

Tom Goetze Band

Lesen