Bad Motor Finger

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Punkband aus Sömmerda, gegründet 1999.

Gitarrist Gregor spielte zuvor bereits in den regionalen Bands Shake B4 Use, Abschaum und The Course, sowie (parallel) bei Sophisticated. Ca. 2004 benannten sich BMF um in Skeleton Dance Club wegen vermutlich leichter musikalischer Neuausrichtung hin zum Death Punk, Micha spielte davor und danach parallel Bass bei Kollektiver Brechreiz und betätigte sich außerdem als Toningenieur und Produzent, u.a. für das KBR-Album "Der Sinn des Lebens" (2005), auf dem auch Hell.ge und Moe gastierten.
Das Debütalbum des Skeleton Dance Club wurde bereits 2005 als Download verfügbar gemacht und erschien 2007 als Tonträger. Gitarrist Gregor wechselte 2006 als Bassist zur Bad Frankenhausener Trashband Brumm Brumm Boese, für ihn kam Matze.

Bandinfo: Skeleton Dance Club

Besetzung

  • Micha - bg (?)
  • Hell.ge - dr (?)
  • Moe - ?
  • Gregor - g

Musik

Bad Motor Finger

  • 2002: Rock'n Roll is a reason to live on the street / Naked ass / Kill / No ballads inside / We are the ones, auf: "Rock für'n Heller Live Vol.3" (Tape Compilation)

Skeleton Dance Club

  • 2005: Wellcome to hell (Download album)
  • 2007: Wellcome to hell (CD, Katakomben Rekordz)
  • 2008: The bat, auf: "Plastic Bomb #62" (CD Compilation)
  • 2012: Sign of the bone (CD, Eigenproduktion)
  • 2014: The sign of the bone, auf: "Riedfest 2014" (CD Compilation)
  • 2015: The sign of the bone, auf: "Plastic Bomb #91" (CD Compilation)