Bessere Zeiten

Aus Parocktikum Wiki
(Weitergeleitet von Bandcommunity)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Von 2005 bis 2010 jährlich in Leipzig von der "bandcommunity" (Bandcommunity Leipzig e.V.) veranstaltetes Festival.

Der Verein "Bandcommunity Leipzig e.V." wurde im November 2003 mit dem erklärten Zweck der "Förderung von musikalischen Nachwuchskünstlern im Großraum Leipzig" von Musikern und weiteren Rockmusik-Interessierten gegründet. Er trat damit an die Seite, aber auch in Konkurrenz zum "IG Pop e.V.", dessen Wurzeln bis in die DDR von 1981 zurückreichen. Dieser Ansatz wurde und wird durch die Organisation von Konzerten, den Austausch von jungen Musikern untereinander, Workshops und weitere Bildungsangebote mit Leben erfüllt. Die erste Aktivität mit größerer öffentlicher Ausstrahlung war das 2005 erstmalig veranstaltete "Bessere Zeiten" Festival, vom Prinzip in der seit 1996 vakanten Tradition des Leipziger Rockfestivals. Dessen ehemaliger Betreiber "IG Pop e.V." beteiligte sich, neben weiteren soziokulturellen Partnern wie "Schwarzes Leipzig e.V." und Locations wie "Mühlkeller", "die Villa", "Anker", "Werk II" usw. auch an der Organisation von "Bessere Zeiten". Dessen zentraler Veranstaltungsort auf der dem damaligen Zentralstadion (heute "Red Bull Arena") vorgelagerten Festwiese entsprach der zeitweise bis auf 3000 Besucher gewachsenen Kapazität des programmatisch Eintritts-freien Festivals und wurde durch die Partnerschaft des Leipziger Kulturamtes ermöglicht, für die der Verein zunehmend Haupt-Partner im Bereich musikalische Jugendarbeit wurde. 2010 konnte diese Arbeit durch die Eröffnung des "Bandhaus Leipzig" am Rande von Plagwitz/Neu-Lindenau/Grünau inhaltlich und qualitativ weiter verbessert werden. Das Bandhaus bietet seitdem zahlreiche von der Bandcommunity verwaltete Probenräume und eine Konzertlocation an, und dient als Vereins-Sitz. Ab 2011 wurde das vormalige "Bessere Zeiten" Konzept, verkleinert und inhaltlich überarbeitet, als Bandcommunity-Sommerfest "Hippie Yeah" auf dem Gelände des Bandhauses weitergeführt. Zur Konzeption gehören seitdem auch überregionale und internationale Headliner, die von lokalen Bands aller möglichen Genres supportet werden. Seit Beginn der COVID 19-Pandemie im Frühjahr 2020 finden im Bandhaus auch regelmäßig Livestream-Konzerte statt.

Netzinfo: Presse-Info 2005 | Presse-Info 2008
BZ auf YouTube: 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009

Line-Ups

"Bessere Zeiten"

"Hippie Yeah"

  • tba...