Keine Haftung

Aus Parocktikum Wiki
(Weitergeleitet von Bastowan)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teltower Punk-Band, 1988 (1987?) hervorgegangen aus der 1984 zunächst unter dem Namen Negativ gegründeten Band K.F.Lieblich (ein Tape). Erste Einstufung als Keine Haftung 1987. Etwa 1991 umbenannt in Jeden Tag Anders (ein Tape). Siewert (und andere?) spielten später bei der HC-Band Diminished, ein weiteres Seiten-/Nachfolgeprojekt in den 90ern war Bastowan (Hinweis hier).

Besetzung

  • Jens "Josch" Siewert - voc, g
  • Guido Wolfram - bg
  • Frank Hermann - dr

Selbstdarstellung (1991)

"Die Combo KEINE HAFTUNG ist sozusagen das Endergebnis aus ca. 7 Jahren in denen versucht wurde Musik zu machen. Gegründet wurde eine Combo namens NEGATIV im Sommer 1984 beim Camping. Die damalige Besetzung bestand aus 5 Mann (alle ohne musikalische Kenntnisse und Instrumente). Nach und nach wurden dann Instrumente angeschafft, von denen man meinte, sie innerhalb kürzester Zeit spielen zu können.

Der Einfachheit halber wurden dann Titel von EXPLOITED gecovert. Umbesetzungen brachten leider noch nicht den gewünschten Erfolg bis man sich auch an Coverversionen der DEAD KENNEDYS heranwagte. Als damaliges Top-Ereignis für die Combo war ein Auftritt vor Freunden und Bekannten. Da der Auftritt von allen Anwesenden als ganz gut eingeschätzt wurde, faßten wir den Mut zur ersten Einstufung, die unter Ost-Bedingungen sehr wichtig für uns war. Der Termin war also angesetzt und die Einstufung fand in der für Teltower Verhältnisse größten Einrichtung statt. Trotz größten Lampenfiebers wurde die Einstufung ein Erfolg für uns.

Wir durften nun also öffentlich spielen und auch etwas Geld dafür nehmen. Es folgten einige Auftritte innerhalb der DDR, darunter auch ein Auftritt in Berlin. Dort lernten wir Lutz Schramm (DT 64) kennen und wurden dann auch einige Male im Radio gespielt. Eine erneute Einstufung nach 2 Jahren wurde uns von der damaligen Einstufungskommission versaut, indem man uns musikalische Unfähigkeit bescheinigte und unser damaliges Publikum, das größtenteils aus treuen Fans und guten Freunden bestand, als hirnlose Idioten mit Neigung zur Gewalt hinstellte. Als Resultat daraus entstand das Stück "Frl. Meier". Eine nun fällige Wiederholung der Einstufung vor der gleichen Kommission haben wir dann erfolgreich hinter uns gebracht und somit stand unseren Vorhaben nichts mehr im Weg.

Eine der größten Unterbrechungen unserer Arbeit war dann die Wende 1989, denn plötzlich hatte niemand mehr Geld, um unbekannte Combos zu engagieren. Seitdem schleppt es sich so dahin, aber durch den Umzug in einen neuen Proberaum wollen wir nun wieder regelmäßig proben und den ganz normalen Combo-Alltag wieder aufleben lassen."

Quelle: Beiheft zu "Sicher gab es bessere zeiten, doch diese war die unsere 2"

Musik

K.F.Lieblich

Keine Haftung

Jeden Tag Anders

Bastowan

--Lutz 18:34, 11. Nov 2006 (CET)