Bloody Bones

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oi-Punk-Band aus Brandenburg, Mitte 90er bis 200?.

Zusammen mit Musikern der Brandenburger BMK Ost entstand daraus zunächst ca. 1998/99 Human Propaganda und ab 2004 die gemeinsame Band Blutiger Osten.

Besetzung

  • Johnson - voc
  • Mario
  • Harry
  •  ???

Musik

  • 1994: Bloody Bones (Tape)
  • 1994: MTV, auf: "Zeckenzucht in Brandenburg" (7"EP Compilation, Schleppenproduktion 01)
  • 1994: Im Zeichen deutscher Wertarbeit (7"EP, Knochen Records 01)
  • 1995: Go go / Animalier, auf: "Grüsse von der Ostfront" (LP Compilation, Halb 7 Records HALB 5)
  • 1996: Militaristen, auf: "Heisenstraße - Es bleibt ungerecht aber nicht ungerächt" (LP Compilation, AC Records 05)
  • 199?: ???, auf: "Totenmetropole. Das war Brandenburg" (CD Compilation)