Boiled Kilt

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trash/Death-Metal-Band aus Leipzig, 1995 bis 2003.

Im Frühjahr 1995 gegründet von Waldek, Johne und Hellmann. Die Band tourte u.a. 1996 mit Think About Mutation und den Schweizer Swamp Terrorists durch Europa und 2001 mit Sepultura und Hatebreed durch Deutschland. Sie veröffentlichten insgesamt vier Alben.
Nach der Auflösung gründeten Stewa, Marcel und Fox mit Lars "Animal" Riedel - dr (ab 2003 Dan - dr) die Band Crowd, die etwa bis 2007 (?) existierte. Falk Johne spielte ab 1997 auch bei Loom. Sänger Stewa tauchte 2015 bei dem Musikprojekt Totl XS Ctrl wieder auf.

Info: Boiled Kilt

Besetzung

  • Stewa (= Stefan Waldek) - voc
  • Falk Johne - g (bis 2001, ex- Fast Jam)
  • Friedrich Pohl - g (1996)
  • Rudi (= Thomas Rudolf) - g (bis 1997)
  • Marcel Wiebach - g
  • Arnie (= Mario Arnold) - bg (bis 1996)
  • Fox (= Marco Meckert) - bg (ex- Snuff Your Feet)
  • Tober (= Tobias Hellmann) - dr (ex- Fast Jam)

Musik

  • 1996: Patent-leather, auf: "Der grosse Reiz" (CD Compilation, IG Pop)
  • 1996: Broken Identity (CD, Staat Records)
  • 1998: Boiled Kilt (CD)
  • 2000: Not 4 Sale (CD)
  • 2000: Stay blind. Session one EP / No shelter (5-Track CD)

Crowd

  • 2004: No guarantee for silence (Demo)
  • 2006: Uncut view of sickness (CD)