Bombee+

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Future Pop" Trio aus Chemnitz, gegründet ca. 2006, später nur noch Bombee.

Gegründet von Philipp Roeder und Boris Kaiser entwickelten sich Bombee+ bis 2010 hin zu einem unikaten Akustik-Sound mit mehreren Musikern befreundeter Bands. Auf dem Album "Parallels" präsentierte sich das zum Duo Roeder/Seypt geschrumpfte Projekt rein elektronisch, später stießen für Live-Konzerte wieder mehrere Gäste hinzu aber nur der Keyboarder Felix Schubert wurde später "offizielles" Bandmitglied.
Philipp Roeder hatte vor seiner zentralen Rolle bei Bombee bereits mehrere Platten als Bassist des Post-HC-Trios Flu.ID veröffentlicht. Sowohl er als auch Alexander Seypt trugen Solobeiträge zur Compilation "Our psychosomatic love 2" bei. 2008 erschien eine Solo-Single von rOeder, seit 2009 ist er parallel zu Bombee in zahlreichen weiteren musikalischen Projekten aktiv (lies dazu hier).

Die Band im Netz: Bandinfo | www.70-10.com | Facebook | www.mainstreamrecords.de

Besetzung

  • Philipp Roeder - g (ex- Flu.ID)
  • Boris Kaiser - cajon, keyb (ex- Volt, bis ca. 2010)
  • Alexandre DeFlandre (= Alexander Seypt) - voc, cello
  • Markus Altmann - cello (Calaveras, Garda)
  • Hannah Murray - v (A Whisper In The Noise, Wive, bis ca. 2010)
  • Felix Schubert - keyb (ex- Zorro, seit 2013)

Musik