Feindrehstar

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Band aus Jena, gegründet 2000.

Die Musiker begannen Ende der 1990er mit Live-HipHop als Begleitband des MC's/Rappers Metaboman (= Wendelin Weissbach). Mit ihrem später selbst als "Krautclub" bezeichneten Stil, einem Mix aus Funk, House, HipHop, Afrobeat, Jazz und World Music, avancierten sie zu musikalischen Grenzgängern die auf so unterschiedlichen Festivals wie "Sonne, Mond & Sterne", "TFF Rudolstadt", "Elbjazz" oder dem "Fusion Festival" gefeiert wurden. Die Band unternahm Touren durch viele europäische Länder und durch Afrika. 2016 wurde eine zunächst einjährige Bandruhe angekündigt.
Zusammen mit Musikern von den Los Banditos und Rodeo Queen waren Bandmitglieder im mehrjährigen Live-Projekt Die Schauband Pyramide aktiv, von dem 2008 auch ein Album erschien. Keyboarder Lars Mäurer betreibt mehrere Solo-Projekte wie z.B. die Gnarled Bikers (zusammen mit Krishan Zeigner) und war einige Jahre Live-/Tour-Musiker bei Baby Universal. Von Thomas Schläfer alias DJ Légères gibt es seit Ende der 1990er Jahre eine Mixtape-Reihe auf Goldmine Tapes.

Die Band im Netz: feindrehstar.de | Interview 2016 | DJ Légères

Besetzung

  • Kalle Mille - tp
  • Johannes Haschke - sax
  • Thomas Schläfer a.k.a. DJ Légères - DJ, sampling
  • Boris Nielsen - bg
  • Krishan (Christian) Zeigner - perc
  • Friedemann Ziepert - dr
  • Lars Mäurer - keyb, rhodes

Musik

  • 2002: 7.00, auf: DJ Sent - Sentences (Mix-Tape, Goldmine Tapes GMT 0-19)
  • 200?: Fadenschein (2 versions) (7", Human Instinct 01)
  • 200?: Old sack / Beefcake (remix) (7", Human Instinct 02)
  • 2005: Dancetrack (Remix), auf: Moonstarr - Moonstarr Remixes (CD Compilation, Public Transit Recordings, Canada)
  • 2006: Dancetrack (2 versions) (12"EP, Sonar Kollektiv SK 098)
  • 2006: Dancetrack (2 versions), auf: "The space in between" (Promo CD Compilation, Sonar Kollektiv)
  • 2007: Old Sack (Robag Wruhme Remix), auf: Robag Wruhme - The lost Archive 1998 - 2007 (12"/CD Compilation, Musik Krause MK 21)
  • 2010: Knochenbrechers Ball EP (12"EP, Musik Krause MK 33)
  • 2010: Vulgarian knights (2x12"EP/CD, Musik Krause 004)
  • 2011: Triller EP (12"EP, Musik Krause MK 38)
  • 2012: For ya loft, auf: "Muchas fatcias" (2x12" Compilation, Freude Am Tanzen FAT 001)
  • 2013: A thriller, auf: "United Zoo of Waldstock Vol.4" (2xCD Compilation, Bengasi Records BR#09)
  • 2013: Vulgarian knights (Maxi version), auf: Maya Jane Coles - Podcast 300 (Mix-CD, XLR8R)
  • 2014: Dirty stomping, auf: "SIX10" (CD Compilation, Freude Am Tanzen FAT 011)
  • 2015: Love & hoppiness (2x12"EP/CD, Musik Krause 006)

Die Schauband Pyramide

Gnarled Bikers