Funk & Fernsehen

Aus Parocktikum Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Independent-Funk-Band aus Dresden, ab Ende 1980er.

Beneda spielte später bei den Manic S.O.X. und Lone Wolf, Schröder besetzte 1989/90 kurzzeitig den republikflüchtig verwaisten Trommelplatz bei Kaltfront, sang (!) danach bei To Late (1994) und C4 Space (ab 1996) und schlagzeucht seit der Re-Union 2006 wieder für Kaltfront.

Besetzung

  • Benny Beneda (= Gerhard Schindtler) - bg (?)
  • Schrö (= Micha Schröder) - dr
  • ???

Musik

  • 1992: Suck! (Tape)

Quelle: NMI/Messitsch 5/1992