Kategorie:URGH!

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Musik-Fanzine aus Leipzig, 1991 bis 1995.

"Rock-Retro-Zine" (No.1) "Das Magazin für Musikfreaks und Vinylfetischisten" (ab No.2)

Nach der von Dieter "Stibbi" M. (siehe 0815, Die Nerven, The Legendary Silver Cotton Blossoms u.a.) alleine verfassten Debütausgabe kamen weitere Gastschreiber hinzu, die sich zeitgleich oder später ebenfalls musikalisch betätigten, so z.B. Ivo M. (auch Die Nerven, The Legendary Silver Cotton Blossoms sowie Tiefe auf Weiss), Eiko Kühnert (siehe Motörfucker), André Kudernatsch (siehe Die Pest), Michael Smuk (siehe Verkehrskontrolle) und Michael Berndt. Die Hefte No.3 bis No.6 wurden gleichzeitig als Katalog für den Hartmut-Vertrieb verwendet. Nach dem Ende dieses auflagensteigernden Deals gab es mit zeitlicher Verzögerung 1995 eine letzte, wieder von Dieter alleine erstellte No.7.

Copyright für alle Artikel die hier wiederveröffentlicht wurden: Dieter Mörchen.

Urgh1-01-PRT.jpg

No.1 / Februar 1991 / Cover: Simple Minds
Download hier!

URGH 02.jpg

No.2 / Oktober 1991 / Cover: Pete Townshend
Download hier!

URGH 03.jpg

No.3 / Februar 1992 / Helge Semlow (Rosengarten)
Download hier!

Urgh4-01-PRT.jpg

No.4 / Juni 1992 / Torsten Hammann (Cancer Barrack)
Download hier!

Urgh4,5-01-PRT.jpg

No.4 1/2 / Ende 1992 / Franke-Echo-Quintett
Download hier!

Urgh5-01-PRT.jpg

No.5 / Februar 1993 / Poly Styrene (X-Ray Spex)
Download hier!

Urgh6-01-PRT.jpg

No.6 / September 1993 / Cover: Joe Jackson
Download hier!

Urgh7-01-PRT.jpg

No.7 / Juni 1995 / Cover: Wayne County
Download tbc...

Seiten in der Kategorie „URGH!“

Es werden 3 von insgesamt 3 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: