Las Mañanitas

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Indie-Americana-Band aus Leipzig, 1999 bis 2016 (?).

Gegründet zunächst unter dem Namen Leguans Welt von Pohl & Tympanon, ab 2000 Las Mañanitas. Ihre Debüt-MCD wurde von Hendrik Gundlach produziert. 2003 gewann die Band den Leipziger Rockwettbewerb. Ihr letzter "Label-Boss" Karsten "Dr.K" Zinsik war von ihnen offensichtlich so begeistert, daß er ihr zweites Album unter dem Noiseworks-Label veröffentlichte (oder maßgeblich dafür sorgte), obwohl er sich bereits vier Jahre zuvor aus ebenjenem zurückgezogen hatte. Eines der letzten eigenen Projekte der Band war eine Neuvertonung des Fritz Lang Stummfilms "Die Nibelungen" (2010), danach nahmen sie noch bis 2016 regelmäßig an den Cover-Nächten des Leipziger Clubs "Ilses Erika" teil.

Die Band im Netz: www.lasmananitas.de (offline) | Facebook

Besetzung

  • Friedrich Pohl - voc, g (ex- Blauer Dienstag)
  • Michael Friedrich - bass
  • Jens Karbe - tp, g
  • Lutz Pistol - acc, v, g, harp, mand, org
  • Toli Tympanon - dr (ex- Blauer Dienstag)

Musik