Madmans

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sehr frühe Punk-Band aus Weimar, gegründet 1979.

"Angefangen haben wir die ganze Geschichte wegen einer bevorstehenden Geburtstagsparty im Juni 1979. Keiner von uns konnte eines der Instrumente spielen, die Bands üblicherweise benutzen. Lediglich Hruscher wußte wenigstens, an welcher Seite der Gitarre er reinblasen sollte. Aber wir wollten eine Band sein, und wir glaubten an das "do it yourself' -Prinzip des Punk, daß jede/r Musik machen kann und sollte, wenn er/sie das will. Zu Recht, würde ich mal behaupten.
Wir hatten wenig Skrupel, mit vier Songs ein Konzert zu geben, auf 'ner Gartenparty zu spielen, in der Schule oder in der Kirche, auf Dachböden oder in Kellern, für hundert Leute oder für zwei. Wir haben uns musikalisch nicht sehr lange auf Punk-Rock beschränkt. Wer uns hören wollte, mußte schon ertragen können, daß nach einem Ska gleich ein Hardcore-Kracher kam und sofort danach ein ganz fieser Popsong, oder nach einem Text über tiefes Herzeleid eine verbale Aufforderung, alles um sich herum zu Schrott zu kloppen.
Im März '83 haben wir dann versucht, diesen Einstufungs-Gig zu organisieren. Und siehe da: die Schreibtischtäter haben uns wirklich spielen lassen. Die "Pappe" haben wir dann aber erst im September gekriegt, weil sich Volle bei der Musterung schlecht benommen hatte. Und im Februar '84 war das gute Stück auch schon wieder weg, weil sich bei 'nem Konzert wiederum ein paar Punks schlecht benommen hatten.
Daraufhin haben wir uns erstmal Luft verschafft und die MADMANS aufgelöst, später wieder gegründet, die Besetzung geändert, noch mal 'ne Einstufung gemacht, die Band nochmal aufgelöst, in der alten Besetzung wieder angefangen, Konzerte zu geben, Songs gemacht, den 15. Bandgeburtstag gefeiert, den 18. Geburtstag auch noch usw., was die meisten Bands eben so tun."

Autor: Maik Vollmann, Quelle: CD "Wir sind der entfesselte Durchschnitt"

Holger Doebler gründete Anfang 1984 mit den drei Musikern der befreundeten Ernst F.All die KG Rest, bei der später auch Vollmann und Hruschka spielten.

Die Band im Netz: www.madmans.de | myspace.com/themadmans

Besetzung

  • Holger Doebler - gesang
  • Frank Hruschka - gitarre, gesang
  • Christian Gentemann - bg (bis 1981)
  • Maik Vollmann - dr (bis 1981) dann bg (Pause 1987-1989) / Jens Egerer - bg (1987-1989)
  • Maik Sonnet - dr, gesang (ab 1981, Pause 1988-1989) / Hans "Larry" Hillert - dr (1988-1989)

Musik