Mandata

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Punk/Wave-Band aus Erfurt, 1986 bis 1991.

Frank Zieris spielte Anfang bis Mitte der 80er bereits bei Nachholebedarf, Konstruktives Liebes Kommando und Schleim-Keim (hier gastierte 1988 auch Thomas Hempt). Im Mai 1986 gründete er die Band Blutgruppe III (Zieris, Weiss & Fischer) aus der bereits im November 1986 Mandata hervorging. Bedingt durch Zieris' darauf folgenden Wehrdienst gab es in der Präsenz der Band ein ständiges Auf und Ab, spätestens mit der Veröffentlichung ihres ersten Demotapes und Airplay beim "Parocktikum" 1989 erfreute sie sich aber steigender öffentlicher Bekannt- und Beliebtheit. Nach der Veröffentlichung der Thüringer "Zähne 91" Compilation löste sich die Band im April 1991 auf.
Zum 10-jährigen Jubiläum dieses legendären Samplers gaben Mandata im Januar 2001 ein einmaliges Reunion-Konzert.

Besetzung

  • Frank "Anthony" Zieris - g, sax, voc
  • Thomas Hempt - g, voc
  • Dietmar Weiss - bg
  • Karsten Fischer - dr / Kai Tramborg - dr (1989-1990) / Kai Pfützenreuther (Naiv) - dr (1990-1991)
  • Dirk Schütz - tp (ab 1989)

Bandstory

www.mandata-erfurt.de

Musik

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Parocktikum
Wiki
Werkzeuge