Rhetorical

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doom & Gothic Metal Band aus Thalheim bzw. Stollberg, 1993 bis 1995.

Unmittelbare Vorläuferband war die 1991 in Thalheim gegründete Doom & Death Metal Band Cancerous Core mit René Tscherner, André und Dano (plus einem weiteren René - g und Denis - bg), der für Rhetorical angegebene Heimatort Stollberg liegt in unmittelbarer Nachbarschaft, so daß diese Band 1994 auch auf der "Thalheim never sleeps" Compilation vertreten war. René Tscherner gründete außerdem die Thrash Metal Band Ruthless, sang aber ab und zu als Gast bei Rhetorical, später gründete er die Stoner Metal Band Zulp.
Nach dem Ausstieg von André Hunger, der 1999 mit der akustischen Mittelalter-Band Nachtwindheim komplett das musikalische Lager wechselte, gründeten Lars, Michael, Susi & Dano 1996 in Chemnitz die Melodic Death Metal Formation Seelenschmerz, zu der später als zweiter Gitarrist Rainer aus der von Dano seit 1993 betriebenen zweiten Thalheimer Band Paimon hinzustieß. Susi spielte später außerdem Keyboards bei den Dresdener Black Metal Bands Falling Angels, später Delusive Dawn (1998 bis 2003) und der regionalen Legende Eminenz (ca. 2007).
2008 entstand, wieder "zu Hause" in Thalheim, um Enrico und Michael die Black Metal Band Altum Atramentum.

Bandinfos (alle www.metal-archives.com): Cancerous Core | Rhetorical | Paimon | Seelenschmerz | Delusive Dawn | Altum Atramentum

Besetzung

Rhetorical

  • André Hunger - voc, g
  • Lars Wedde - g
  • Michael Schneider - bg
  • Susi - keyb
  • Dano Rodig - dr
  • René Tscherner - voc (Gast)

Seelenschmerz

  • Enrico Wolf - voc
  • Lars Wedde - g
  • Henrik (1996/97) / Rainer Wallasch - g (ab 2002, ex- Paimon)
  • Michael Schneider - bg
  • Susi - keyb
  • Dano Rodig - dr (bis 2000) / Lars Oehme - dr (ab 2000, ex- Seasons In Black)

Musik

Cancerous Core

  • 1993: Child in a lost world (Tape)

Rhetorical

  • 1993: Promo'93 (Tape)
  • 1994: Steingarten (Tape)
  • 1994: Ignoriert / Like a dying heart / Reality is a foreign realm, auf: "Never sleep - Der Thalheimsampler" (Tape Compilation, Noiseworks / Sound Jack Records SJR 003)
  • 1994: Why?, auf: "Metal under ... Germany Vol.2" (CD Compilation, Soundphaze International Records SIR-CD 9409)
  • 199?: Ignoriert, auf: "Metal Mass Compilation Vol.1" (Tape Compilation, Griechenland)
  • 1995: Reality in a foreign realm, auf: "Some in the Endlessness" (Tape Compilation, Fiasko Zone FZ001, Litauen)
  • 1995: Das Licht (Tape)

Paimon

  • 1995: Demo 24/12/1995 (Tape)
  • 1998: Our burning flame, morningstar will reign (Tape)

Seelenschmerz

  • 1997: Frag des Lebens / Seelenheim / Tote Gedanken / Marasmus (Demo Tape)
  • 1998: Der Spiegel klaren Geistes (Demo CDr)
  • 2000: Dein Glaube, auf: "Jinx Nr.1" (CD Compilation, BDagency 001)
  • 2001: Blütenphantasie b/w Instrumental (7", Eigenproduktion)
  • 2002: Seasons In Black (Neukirchen, BY) / Seelenschmerz (Split 7"EP, Eigenproduktion)
  • 2002: Auf Gedeih und Verderb (CD, Eigenproduktion S 001-01)
  • 2007: Der Augen Glanz ... verloren (CD, Eigenproduktion)