Robert & The Roboters

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Instrumentale Neo-Beat & Surf-Lounge-Band aus Dresden, 1999 bis 2009.

Robert "Mohonk" Czernik und Jörg "Malle" Malchau spielten vorher bereits zusammen in der Bischofswerdaer HC-Band Bloody Waterfall, die es 1998 sogar zu einer Split-7" mit der belgischen Kult-Grindcoreband Agathocles brachte.
Jörg betrieb ab 2006 parallel die eigene Band Goldner Anker. Deren spätere Sängerin Claudia Muntschick wirkte bereits auf dem Le Moko Cube-Remix-Track der Roboters von 2002 mit.
Robert J. Mohonk gründete 2014, wieder zusammen mit ex- Bloody Waterfall-Drummer Udo, die Sixties-Indie-Beat-Band Whowhooz.

Die Band(s) im Netz: www.roboters.de (Offline) | www.stadtwikidd.de | whowhooz.com

Besetzung

  • Robert J. Mohonk - g (ex- Bloody Waterfall)
  • Erich Schmidt-Teichler - bg
  • Arne Maiwald - p, keyb
  • Malle Pennarsson (= Jörg Malchau) - keyb (ex- Bloody Waterfall)
  • Jacek Bila - perc
  • Michal Pivnik - dr

Musik

  • 2000: Faroese Islands No. I Surf'n'Roll Band! (CD, ZK Records)
  • 2001: Tanz du Luder, auf: "Banzai! Compilation No.8" (CD Compilation)
  • 2001: Robert & The Roboters / Los Banditos - Nackt im Taxi (Split 7"Flexi, Flying Revolverblatt)
  • 2002: Robert & The Roboters / Le Moko Cube - Jutta aus Kalkutta (7", Eigenproduktion)
  • 2003: Roboters Stomp, auf: "Plastic Bomb #43" (CD Compilation)
  • 2003: Jutta aus Kalkutta, auf: "Locos Instrumentales" (CD Compilation, Isotonic Records, Mexiko)
  • 2003: Schlüpferbeat, auf: "SUE Magazine" (CD Compilation, Finnland)
  • 2003: Wilde Orchidee (LP/CD, DMG Records)
  • 2004: Jutta aus Kalkutta, auf: "Surfing Lounge" (CD Compilation, Rambling Records, Japan)
  • 2005: Doppelpass, auf: "Sound of Dresden Vol.1" (CD Compilation, Dresdner Kulturmagazin)
  • 2005: Ladykiller (7"EP, Roboters Records)
  • 2005: Caniche Royale (LP/CD, DMG Records)
  • 2006: Bussard, auf: "Sound of Dresden Vol.2" (CD Compilation, Dresdner Kulturmagazin)
  • 2006: Der Sonne entgegen / Feuerland, auf: "Krautsurf - 31 Baggersee Tunes" (CD Compilation, NPR Records 09965)
  • 2006: Feuerland, auf: "Beat Revue / Glück & Musik - Die Single" (7"EP Compilation, Beat Revue)
  • 2008: Liebestaumel, auf: "Punk Attitude!" (CD Compilation, Filter CD 19)
  • 2009: Beate (CD, DMG Records)