Sampler - Pissbirnenzeit

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interpreten: Deutschpunk & Hardcore aus Ost- und West-D.
Veröffentlicht: 1994
Label: Truemmer Pogo TrP 001
Format: Tape

Gute Compilation, da mit reichlich exklusivem Material von Bands aus allen Winkeln Deutschlands. Alle die als "Wessis" diskriminiert werden konnten, sind dementsprechend unverlinkt. Die Tracks von Nuclear und Paranoia stammen bereits von 1984 und markieren somit den Beginn der "Pissbirnenzeit".

  1. Nuclear (Bayern) - Intro
  2. Versaute Stiefkinder - Versaut
  3. Angekotzt (Groß-Gerau, Hessen) - Atomgeneration
  4. Parkbankterror (Schleswig-Holstein) - Tod dem Computer
  5. Parkbankterror - Alles Scheisse
  6. Die Ruhrpottkanaken (Mülheim) - Karamba, Karacho ein Witzky
  7. Paranoia - Schweigen
  8. Memento Mori (Frankfurt/Main) - Stranded
  9. Korrupt (Bremen) - Gescheiterte Existenzen
  10. Nuclear - Selbstmord
  11. A.C.K. (Frankfurt/Main) - Schlümpfe
  12. Saugedesta (Schleswig-Holstein) - Pogo
  13. Flat Earth Society (Augsburg) - Cry out
  14. Schiesswut - Schiesswut
  15. Endstadium (Schleswig-Holstein) - Moderner Mensch
  16. Baffdecks (Bruchsal/Karlsruhe) - Fahnen im Wind
  17. N.O.E. - Popperschwein
  1. Baffdecks - Todesschlaf
  2. Saugedesta - Head
  3. A.C.K. - Nightmare
  4. Paranoia - Lebenszeitverzögerung
  5. N.O.E. - Prost Neujahr
  6. Nuclear - Hardcores
  7. Endstadium - Anders oder nicht
  8. Flat Earth Society - Monster
  9. Angekotzt - Für immer allein
  10. Korrupt - Ohne mich
  11. Memento Mori - Throw the T.V. out
  12. Schiesswut - Elefant
  13. Schiesswut - Ihr in Bonn
  14. Versaute Stiefkinder - Wann gibts Krieg
  15. Parkbankterror - Einheitsbrei
  16. Die Ruhrpottkanaken - Pfand