Sampler - Zu Besuch im Märchenland

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Untertitel: Die DDR "Indie-Scene"
Interpreten: Punk & Wave aus der DDR
Veröffentlicht: 1988
Label: Derbe Kost Tapes (D) DKT 99004
Format: Tape

Ebenso obskure wie erstaunliche Veröffentlichung: "DKT" war eigentlich das Tapelabel der Braunschweiger Indie-Band Leidende Angestellte (zwei Tapes 83 & 84), warum und für welche Käufergruppe diese Compilation zusammengestellt wurde ist darum etwas unklar. Offensichtlich waren die "Derben Köst'ler" begeistert-fleißige Ostradio-Mitschneider (eigenartige Transkription eingeschlossen), denn alle hier enthaltenen Aufnahmen sind bis ca. Mitte 1988 im DT64 Parocktikum gelaufen! Auf diese Weise konnten sich so rare Perlen wie The Dead Left, IKS, Neues Werk, Trauma, Die Bastards und andere mit den allseits beliebten Szenehits von Art & Anderen & AG Geige paaren ... einfach hören und genießen!

  1. die anderen - Nobodys Friend
  2. IKS - Feel so lonely
  3. Heinz & Franz - Kochkäse
  4. Die Art - Looking for my Mind
  5. Neues Werk - Schatten
  6. Dead Left - Femme One
  7. Noria Alias T.N. - 20. Jahrhundert
  8. AG Geige - Yachtclub und Buchteln
  9. Bastards - Teneriffa
  10. die anderen - So sorry
  1. AG Geige - Die Gelbe Banane
  2. This Pop Generation - Pop Generation
  3. Die Vision - Hunter by you
  4. Gefahrenzone - Die Welt ist leer
  5. Die Art - Eternal Fall
  6. Trauma - Keine Chance
  7. die anderen - Selbstverliebt
  8. SGT. Dash - Little Man
  9. AG Geige - 12 Trombonen
  10. Die Vandalen - Abgrundlose Unmoral
  11. Feeling B - Alles ist so dufte