Sodalane

Aus Parocktikum Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eigentlich Michel Geyer, als "Experimental Rock" Musiker aktiv seit 2010 in Dresden, später Leipzig.

Das musikalische Credo beschreiben vielleicht ganz gut seine Cover-Versionen von amerikanischen Lo-Fi-Weirdos wie The Babies, Silver Jews und Wavves. Von 2016 bis 2018 spielte Michel Gitarre bei den Leipziger "Brüdern im Geiste" Lingua Nada, ebenfalls 2018 wurde ein offensichtliches Ende von Sodalane angedeutet, sowie der Verlust sämtlicher bis dahin produzierter Musikdaten beklagt ... nach diesem vielleicht nur konzeptionellen Schachzug wurde Ende 2018 noch das Album "1994" rausgehauen. Seit 2019 bewirbt Michel seine neue Formation Man Man Man, bei der Akim/Achim von Paan mitwirkt und die bereits zusammen mit Paan und den umbesetzten Lingua Nada aufgetreten ist.

Sodalane im Netz: sodalane.bandcamp.com | Facebook

Musik (Auswahl)

  • 2010: Quiet window EP: Not for you / Frozen heart / Void (Download)
  • 2011: Melting EP: Surf away / 129118 / Radio friendly song (Download)
  • 2011: Poetic cow pie EP: Shebeen / Mournful luminary / Hours with Jane / Trailhead / August sun (Download)
  • 2012: Shebeen, auf: "djummix 1 - Crosstown Traffic" (Download Compilation, djummi records.001)
  • 2014: Silent music (Download Album)
  • 2014: Improvised music Leipzig 2014 (Download Album)
  • 2018: 1994 (Download Album)