United Attentäter

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsch-Streetpunk-Band aus Fürstenwalde, 1990 bis 1992.

Drei ihrer Titel (dabei sogar eine Coverversion von "Oi Oi Oi" aus der Frühphase der umstrittenen Böhsen Onkelz!) liefen zwischen 1990 und 1992 im Parocktikum, zwei davon angeblich sogar in den DT 64-Charts.
Patrick, Carsten und Heino (später ersetzt durch Kay Gerling-Bassmann) gründeten 1992 Fahrenheit 212, anfangs mit Deutschrock & Punk, später eine lokale Alternative/Crossover-Band. Weitere Musiker waren/sind hier Jean-Ray Kokoschko, Mirko Kerber und Oliver Kranz (voc). Carsten & Kay spielten Anfang der 00er außerdem in der Band Sonbeam.

Netzinfo: brandenburgpunk.de | Fahrenheit 212

Quelle: NMI/Messitsch 1/1992

Besetzung

  • Enrico Wengler - voc
  • Patrick Lyhs - g
  • Maik Kaiser - g (ab 199?)
  • Heino Schulz - bg / später Nico - bg
  • Carsten F. Hiller - dr

Musik

Fahrenheit 212

  • 1995: Der Hexer (CD, Bacillus/Bellaphon)
  • 1996: Kreuzzug der Gefühle (CD, Bacillus/Bellaphon)
  • 2007: Neues vom Hexer (CD, Bellaphon)
  • 2015: Ka hoki mai (MCD)
  • 2016: Vaka Teatea (CD, Soundfire Records)

Sonbeam

  • 2003: Symphony (CD, Eigenproduktion)