Chaotenmarsch

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 26. April 2020, 13:52 Uhr von Alice-d (Diskussion | Beiträge) (→‎Besetzung: orth)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Punkband der 1980er Jahre, die in Gröditz probte, und deren Mitglieder aus Gröditz, Elsterwerda und Umfeld stammten.
Der Proberaum der Band in Gröditz war auch Treffpunkt sonstiger Punks und hieß "Roter Salon".

Besetzung

  • Schnattel (Thomas Schneider)
  • Boxer
  • Scholle (Mario Schob?)
  • Ralph Kottucz (in späterer Besetzung)

Musik

Literatur

  • Renitenz in Elbflorenz – Punk in Dresden 1980–89: Extra: Anarchy in Meißen, Gröditz, Elsterwerda u.a. / Herausgeber: Stadtmuseum Dresden; Konzeption, Redaktion, Layout: J. Löffler; Heft begleitend zur Ausstellung „too much future – Punk in der DDR“ vom 18.08. bis 14.10.2007 im Stadtmuseum Dresden