Double Torture

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 12. August 2020, 14:47 Uhr von Punkpapst (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Skin-Oi!-Band aus Berlin-Pankow (?), 1990er.

Typische Skin-Band jener Jahre zwischen explizit unpolitisch erklärtem "Way of Life" und Rechtfertigungszwang gegen obligatorische Nazi-Vorwürfe. In diesem Falle zugespitzt durch Mit-Musiker Christian Schröer, der zuvor Mitglied der Bremer RAC-Formation Endstufe war. Er wechselte in seiner Berliner Zeit später noch zu Toxpack, bevor er zu Endstufe zurückkehrte.

Besetzung

  • Uta Barth - g, voc (1993) / T. Siem / Bohley Jr. - voc
  • Schletze - g / später Crischan (= Christian Schröer) - g
  • Tom Kessel - bg
  • M. Siem / Bohley Sr. - dr

Musik

  • 1993: Our Generation EP: Don't wonder at you / Our generation / GDP / Paranoia (Tape)
  • 1994: Swastika / Der Mann / Missbrauch / Rebellen (Tape)
  • 1996: Der Mann / Arbeit!, auf: "Filetstücke" (Pic-LP Compilation, ein FLEISCH Produkt FP 3003 / Puke Records)
  • 1997: Der Mann EP: Der Mann / Schrittfisch / Sorrow / Gerda Schulze (7"EP, Oi! Hammer HR 01)
  • 1998: Mundial Neun-Acht, auf: "Frankreich '98 wir kommen" (CD Compilation, Oi! Hammer HR 07)
  • 1998: Avanti EP: Meine Stadt / Mundial Neun-Acht / Vokuhila-Oliba / Uniform / Ich vermiss dich (CD, Twin Dragon Records TDR 98-001)
  • 1998: Imbissbudenmob, auf: "Mach's Maul auf!!! gegen Gewalt, Faschismus und Intoleranz" (CD Compilation, NC-Music 006)
  • 1999: Für immer (CD, Bad Dog Records BD 7)
  • 2000: Ich will mehr, auf: "Daily-Ka-Tessen - A Tribute to Daily Terror" (CD Compilation, W-Music)