Kampfzone: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 15: Zeile 15:
 
'''Kampfzone'''
 
'''Kampfzone'''
 
* 1996: Made in Germany (7"EP, [[Bandworm Records]] BW 003)
 
* 1996: Made in Germany (7"EP, [[Bandworm Records]] BW 003)
* 1996: Doitsche Skins / Proll hoch zehn, auf: ''[[Sampler - Streetfight Vol.2 - Skinz & Punx|"Streetfight Vol.2 - Skinz & Punx"]]'' (Tape Compilation, [[Aggressive Punk Tapes|A.P.T.]] / [[NordLand Records]] NLR TAPE 001)
+
* 1996: Doitsche Skins / Proll hoch zehn / Letzter Aufstand / Übel (4 Skins), auf: ''[[Sampler - Streetfight Vol.2 - Skinz & Punx|"Streetfight Vol.2 - Skinz & Punx"]]'' (Tape Compilation, [[Aggressive Punk Tapes|A.P.T.]] / [[NordLand Records]] NLR TAPE 001)
 
* 1997: Proll^10 / Hippiepunks / Workingclass Kids, auf: ''[[Sampler - Kraft durch Oi!|"Kraft durch Oi!"]]'' (LP Compilation, [[NordLand Records]] NLR 006)
 
* 1997: Proll^10 / Hippiepunks / Workingclass Kids, auf: ''[[Sampler - Kraft durch Oi!|"Kraft durch Oi!"]]'' (LP Compilation, [[NordLand Records]] NLR 006)
  

Version vom 8. August 2020, 17:56 Uhr

Streetpunk- und Oi!-Band aus Bernburg, gegründet 1994 zunächst unter dem Namen Giftgas, kurz danach erste Aufnahmen als Erstschlag. 1996 Umbenennung in Kampfzone, ab 1997 regelmäßige Tonträger-Veröffentlichung auf dem rechtslastigen Label Dim Records (Oberfranken) und Strength Through Oi! Records.
Gitarrist Andreas betrieb von 1990 bis Mitte der 1990er in Bernburg das Punk/HC-Tapelabel Aggressive Punk Tapes.
Ab 2008 firmierten Schulze & Andy unter neuem Bandname Open Violence, daneben hatten Schulze & Holm außerdem die Formation Last Riot.

Netzinfo: Wikipedia

Besetzung

  • Schulze - voc, bg (bis 1996)
  • Dennis - voc (ab 1996)
  • Andy - g
  • Danny - bg
  • Holm - dr

Musik (Auswahl)

Erstschlag

  • 2009: The early Years 1994 - 1996 (CD, Eigenvertrieb)

Kampfzone