Sampler - All tomorrow's parties: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Zeile 18: Zeile 18:
|}
|}


# [[Svea]] - All tomorrow's parties
# Svea - All tomorrow's parties
# [[Big Savod & the Deep Manko]] - Anyway what we'll find
# [[Big Savod & the Deep Manko]] - Anyway what we'll find
# [[Big Savod & the Deep Manko]] - The crazy army
# [[Big Savod & the Deep Manko]] - The crazy army
Zeile 33: Zeile 33:
# [[The Fate]] - Krueger
# [[The Fate]] - Krueger
# [[The Fate]] - Hold me
# [[The Fate]] - Hold me
# [[Svea & The Joy Adventure]] - All tomorrow's parties
# Svea & The Joy Adventure - All tomorrow's parties


"The Joy Adventure" ist ein One-Off-Studioprojekt aus den vier beteiligten Bands des Sampler. Die LP wurde noch beim früheren DDR Staatslabel AMIGA unter der Nr. 856515 als Sampler "Kleeblatt Nr. 29" geplant!
'''Svea''' war eine Touristin aus den Vereinigten Staaten, die einer der Musiker kurzerhand als Sängerin des Projektes ins Amiga-Studio verfrachtet hatte. Sie war auch beim legendären TV-Promo-Auftritt zur LP in der Sendung "Elf 99" dabei. '''The Joy Adventure''' war eine One-Off-Studioband mit Musikern aus allen vier beteiligten Gruppen des Sampler. Die LP wurde noch beim früheren DDR Staatslabel AMIGA unter der Nr. 856515 als Sampler "Kleeblatt Nr. 29" geplant!


__NOEDITSECTION__
__NOEDITSECTION__

Version vom 4. Januar 2012, 21:32 Uhr

Veröffentlicht: 1990
Produktion: 1990
Label: Z / Deutsche Schallplatten GmbH 2770 002
Format: Vinyl
Kaufen:
  1. Svea - All tomorrow's parties
  2. Big Savod & the Deep Manko - Anyway what we'll find
  3. Big Savod & the Deep Manko - The crazy army
  4. Big Savod & the Deep Manko - Fixing a point
  5. Big Savod & the Deep Manko - Hold me now
  6. Kampanella is Dead - Long time running
  7. Kampanella is Dead - Getting better
  8. Kampanella is Dead - She's waiting
  1. B.Crown - Lovesongs
  2. B.Crown - Children of the sun
  3. B.Crown - Braintrain
  4. The Fate - The same way
  5. The Fate - Krueger
  6. The Fate - Hold me
  7. Svea & The Joy Adventure - All tomorrow's parties

Svea war eine Touristin aus den Vereinigten Staaten, die einer der Musiker kurzerhand als Sängerin des Projektes ins Amiga-Studio verfrachtet hatte. Sie war auch beim legendären TV-Promo-Auftritt zur LP in der Sendung "Elf 99" dabei. The Joy Adventure war eine One-Off-Studioband mit Musikern aus allen vier beteiligten Gruppen des Sampler. Die LP wurde noch beim früheren DDR Staatslabel AMIGA unter der Nr. 856515 als Sampler "Kleeblatt Nr. 29" geplant!